Wohin werde ich 2016 reisen?

1

Viel habe ich mich in diesem Jahr wieder herumgetrieben. Ich war in Abu Dhabi, Hong Kong und Thailand, in Kuba und Russland, in Portugal, Berlin, Hamburg und an der schönen Mosel. Das entsprach zwar nicht ganz meinen Zielen, die ich mir Anfang des Jahres gesteckt hatte,  aber das ist nun wirklich kein Grund sich zu beschweren, immerhin hatte ich die Gelegenheit tolle Reisen in spannende Länder zu unternehmen. ;)

Gute Vorsätze kann man trotzdem nie genug haben, weshalb ich – wie auch schon für 2015 – für 2016 wieder meine Gedanken, Wünsche und Reisetrends in einem Post sammeln möchte.

Option 1: Südafrika

Meine erste große Reise 2016 steht bereits seit Langem fest: Es geht nach Südafrika! Fast den ganzen Monat Januar werde ich mich dort aufhalten und dabei hoffentlich jeder Menge Löwen, Giraffen, Zebras und Elefanten begegnen. Auch ein mehrtägiger Aufenhalt in der “Mother City” Kapstadt darf natürlich nicht fehlen. Nachdem 2014 in Australien mein Flug übers Great Barrier Reef aus Wettergründen immer wieder abgesagt werden musste setze ich nun all mein Vertrauen in die südafrikanische Sonne, damit ich bei bestem Wetter einen Rundflug über Kapstadt machen kann.

Option 2: Irland

Nach wie vor ungebrochen ist mein Wunsch endlich wieder nach Irland zu fahren. Seit dem Ende meines Auslandsstudiums dort im Jahre 2012 habe ich es nur zweimal geschafft die grüne Insel zu besuchen – viel zu wenig!

Irische Landschaft, Irland

Irische Landschaft

Option 3: Thailand, Kambodscha, Vietnam

Gefühlt war jeder Reiseblogger schon mindestens einmal in Südostasien unterwegs – außer mir. 2015 habe ich es dann endlich geschafft und auf einer Flugrundreise nach Abu Dhabi und Hong Kong auch einen mehrwöchigen Stop in Thailand eingelegt. Was soll ich sagen? Ich war begeistert! Jetzt kann ich verstehen, warum Thailand so ein angesagtes Reiseland ist. 2016 würde ich daher gerne nach Thailand zurückkehren, diesmal auch den Norden besuchen und anschließend nach Kambodscha und vielleicht auch Vietnam weiterreisen. Dieses Reiseziel habe ich mir so fest in den Kopf gesetzt, dass ich fast unmittelbar nach meiner Rückkehr aus Thailand bereits damit begonnen habe aktuelle Angebote und Schäppchen zu durchsuchen, um meinen Wunsch in die Tat umzusetzen.

Ayutthaya, Thailand

Der berühmte in einen Baum eingewachsene Buddhakopf in Ayutthaya, Thailand

Option 4: Städtetrips – Amsterdam, Istanbul, Barcelona

Amsterdam und Istanbul standen für 2015 bereits auf meiner Wunschliste, geklappt hat es aus Zeitgründen dann aber leider doch nicht. Deshalb gehören Amsterdam und Istanbul auch 2016 weiterhin zu meinen Reisezielen, neu hinzugekommen ist Barcelona – eine weitere Großstadt, die ich schon lange besuchen möchte.

 

Und wo zieht es dich 2016 hin?

 

– Dieser Post enthält werbende Inhalte in Zusammenarbeit mit lastminute.de. Diesbezügliche Infos zu Transparenz und Ehrlichkeit findest du hier. -

Tags

One Response

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *