Fast so sehr wie ich das Reisen selbst mag liebe ich es auch in Reiseführern, Magazinen und dem Internet zu stöbern. Manchmal hänge ich halbe Ewigkeiten bei Ryanair, Urlaubsguru oder anderen Portalen fest, klicke mich kreuz und quer durch die Angebote und träume mich in die Ferne – Kurzurlaub für die Phantasie sozusagen. ;)

Wenn es dann aber tatsächlich an die Reiseplanung und -vorbereitung geht muss bei mir alles schön ordentlich und strukturiert sein, denn schließlich soll der Urlaub ja optimal gestaltet werden. Dafür hat mir meine liebe Mama ein paar tolle Kleinigkeiten geschenkt, die mir helfen den Überblick zu behalten:

Nummer 1: Ein cooles Notizbuch mit Travel-Design hilft mir meine Gedanken, Ideen und Pläne zu sortieren und strukturieren. Außerdem bietet es Platz für wichtige Infos wie Flugdaten, Adressen und Telefonnummern für den Urlaub. Aktuell nutze ich dieses Notizbuch auch, um mein Reisebudget für Australien und meine Ausgaben im Auge zu behalten.

Travel notebook and post its

Nummer 2: Stylische Post-its für Reiseführerund auch alles andere. Die kleinen Notizzettel helfen nicht nur dabei den Überblick zu bewahren, sondern bieten auch Platz für Anmerkungen. Ich klebe sie zum Beispiel überall da in den Reiseführer, wo besonders wichtige oder interessante Informationen stehen –  Öffnungszeiten, Events, Tips zum Transport und und und. Neben dem Design auf dem Foto gefallen mir auch diese “Travel Tags” Post-its* sehr gut.

Solche Gimmicks sind sicher nicht unbedingt notwendig, um sich auf eine Reise vorzubereiten. Sie helfen mir aber dabei im Chaos zwischen Uni, Alltag und Reisen den Überblick zu behalten und nichts Wichtiges zu vergessen. ;)

*Dieser Artikel enthält Partnerlinks (Affiliate Links). Bei einem Einkauf über Partnerlinks erhalte ich eine kleine Provision, die in den Erhalt dieser Website fließt. Es entstehen dadurch keine Mehrkosten für meine Leser. Ich würde nichts empfehlen, von dem ich nicht überzeugt bin!

Tags

One Response

  1. picturefinder

    As the saying goes, sometimes it is the little things that can make all the difference, and when it comes to planning a journey, the little things can go a long way to making your trip

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar zu picturefinder Cancel reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *